Gebratene Zuchini- und Auberginenscheiben κολοκυθάκια και μελιτζάνες τηγανητά

vom Samstag, 23 Februar 2013. Kategorie: Vorspeisen und Mezedes , Alle Rezepte

  • 1 große Zuchini
  • 1 Aubergine
  • 2 Eier
  • Mehl zum Wenden
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl zum Braten oder Fritieren
  • 1 Zitrone

Zuchini und Auberginen waschen und quer in gleichgroße Scheiben schneiden. Diese mit dem Zitronensaft betreufeln. Eier in einem Teller verquirlen und auf einem zweiten Teller das Mehl mit Salz und Pfeffer mischen. Die Gemüsescheiben erst im Ei, dann im Mehl wenden. In viel heißem Olivenöl herausbraten und mit einem Stück Zitrone servieren. Gesünder ist es natürlich ohne Ei und Mehl - schmeckt auch genauso lecker und kann dann auch auf dem Grill zubereitet werden. Dazu die Scheiben mit viel Öl einreiben und mit Salz Pfeffer und etwas Zitrone würzen.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt