Hackfleischröllchen in Tomatensoße σουτζουκακια

vom Montag, 25 Mai 2015. Kategorie: Hauptgerichte, Alle Rezepte

Zubereitungszeit: 20 Minuten

  • 500 g Hackfleisch (Schwein oder gemischt)
  • 1 Brötchen vom Vortag (einweichen und ausdrücken)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • Mehl zum Wenden
  • Olivenöl zum Braten
  • 500 g Tomaten (abgezogen und fein gewürfelt)
  • Salz & Pfeffer

Das Hackfleisch mit Brötchen, fein gehacktem Knoblauch, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und alle Zutaten gut verkneten. Aus dem Teig 2 cm dicke und 8 cm lange Röllchen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Röllchen in Mehl wenden und im heißen Olivenöl rundum kross braten. Aus der Pfanne nehmen und die Tomaten darin schmoren. Die Temperatur reduzieren, die Tomaten mit Salz und Pfeffer abschmecken und 5 Minuten schwach köcheln. Die Hackfleischröllchen dazugeben und weitere 5 Minuten ziehen lassen.

 

Mit Salat und frisch gebackenem Weißbrot servieren!

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt